Nicht-bauliche Maßnahmen

Eine sorgfältige Planung, ein regelgerechter Betrieb, eine effiziente Überwachung sowie eine Vorbereitung auf potentielle Notfallsituationen sind die Grundpfeiler eines robusten und sicheren Betriebs wasserwirtschaftlicher Anlagen. Die SYDRO Consult GmbH unterstützt Betreiber von der täglichen Echtzeit-Steuerung ihrer Anlagen bis hin zur Entwicklung von Frühwarnsystemen sowie Notfall- und Krisenaktionsplänen. Hierzu zählen:

  • Identifikation, Evaluierung und Klassifizierung von potentiellen Notfallsituationen,
  • Präventivmaßnahmen,
  • Überschwemmungs-, Gefahren- und Risikokarten
  • Ablaufdiagramme und Kommunikationspläne,
  • Notfall- und Krisenaktionspläne.

Wie sieht die konkrete Umsetzung aus?

Scroll to top