Home
E-Mail Impressum
FirmenprofilArbeitsgebieteProjekteSoftwareKontakt
Analyse korrespondierender Pegel- und Niederschlagsdaten hinsichtlich der Bemessungslastfälle des Leitfadens für das Erkennen ökologisch kritischer Gewässerbelastungen durch Abwassereinleitungen
AuftraggeberHessisches Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Zeit2009
Ergänzend zur emissionsbezogenen Beurteilung von Einleitungen in Gewässer ist in Hessen seit dem Jahr 2005 eine immissionsorientierte Betrachtung durch den "Leitfaden für das Erkennen ökologisch kritischer Gewässerbelastungen durch Abwassereinleitungen" eingeführt. Dieser Leitfaden befindet sich derzeit in der Überarbeitung und soll insbesondere hinsichtlich der anzuwendenden Berechnungsverfahren ergänzt und erweitert werden. In diesem Zusammenhang traten Fragestellungen auf, die eine Analyse der korrespondierende Gewässerpegeldaten und Niederschlagsmesswerte erforderlich machten.
zurück zur Übersicht
Stadtentwässerung
Wasserwirtschaft
Infosysteme/Software