Home
E-Mail Impressum
FirmenprofilArbeitsgebieteProjekteSoftwareKontakt
Umsetzung der neuen DIN 19700
AuftraggeberWasserverband Aabachtalsperre
Zeit2005 - 2006
Die Berechnungen und Bemessungen der Aabachtalsperre zur Ermittlung BHQ 1 bis 3 wurden bereits in der Vergangenheit begleitet. Darauf basierend erfolgt aktuell die vollständige Dokumentation des wasserwirtschaftlichen Betriebs der Talsperre wie es durch die neue DIN 19700 gefordert wird. Zusammen mit dem Wasserverband Aabachtalsperre wird eine Vorgehensweise und Dokumentation erarbeitet, die Mustercharakter für die Umsetzung der DIN 19700 besitzt.
zurück zur Übersicht
Stadtentwässerung
Wasserwirtschaft
Infosysteme/Software